Dipl. Ing. Martin Weierich

2004-2009: Studium der Landschaftsplanung an der Technischen Universität München

       
Diplom 2009; Schwerpunkt: Biologische Funktionskontrollen von naturnahen Umgehungsgerinnen     

 
März – August 2010: Praktikum am Institut für Fischerei in Starnberg; Arbeitsbereich Fluss- und Seenfischerei           


Sept. – Okt. 2010: Praktikum bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd Neustadt a. d. Weinstraße, Oberste Fischereibehörde, incl. 1 Woche auf dem Fischereiforschungsschiff „MS Burgund“


März 2011: Gründung des Ingenieurbüro Weierich, Gewässerökologie und Fischereibiologie

B.SC. Agrar

Franz Hausmann
Fangtechnik, Freilandarbeiten

Teichwirt

Werner Eisele
(Fangtechnik, Freilandarbeiten, Teichwirtschaft)

Teichwirt

Maximilian Benkert
(Fangtechnik, Freilandarbeiten, Teichwirtschaft)

Teichwirt

Tobias Heller
(Fangtechnik, Freilandarbeiten, Teichwirtschaft)

Teichwirt

Daniel Silge
(Fangtechnik, Freilandarbeiten, Teichwirtschaft)